rotpoetin.de

                    Fotos und Texte

Kind-Sein

da wachsen Blumen auf den Wiesen
es duften Blueten, sanft und zart.
auch Baeume stehen dort, wie Riesen,
und Tiere, wohl mit Fell behaart.

Wir sehens nicht, weil wir so blind,
weil wir erwachsen sind und denken.
der kinder fuehlen fliegt noch mit dem Wind,
weil sie ihr Fuehlen nicht mit Denken lenken.

Ach, würden Erwachsene auch empfinden
wie Kinder, die noch rein und klar,
wuerden Gedanken doch entschwinden
dass kind-Sein gar nicht einfach war.

Es war, weil Eltern stets bedachten,
dass Kinder sind einst auch in Schule und Beruf
da konnte man ja nicht erwarten,
dass Elternstrenge Fuehlen schuf.

Doch glaube ich, dass jeder, der einst Kind
im Innern Kind geblieben ist, im fühlen,
du siehst es daran, dass du weinst,
wenn andre dein gefühl durchwuehlen.