rotpoetin.de
      Der andere Blick

Mein persönlicher Favorit. Seine Konzerte sind Umarmungen in kalter Zeit, seine Authentizität überwältigend, seine Lieder Klartext, ob Liebes- oder Antikriegslied. 
Seine Ausstrahlung nimmt einen gefangen. 
Und wenn er z.B. beim UZ Pressefest, das alle 2 Jahre stattfindet, sein Konzert beendet ist, ist er immer noch da. 
Mein Lieblingslied ist "Sage Nein!" das auch mir Mut machte immer und immer wieder nein zu sagen. Und gerade heute, wo Nazis wieder marschieren,  ist es ein Lied, mit dem man mindestens 3x täglich die Straßen beschallen sollte. Man kann zumindest die Nachbarn mithören lassen.